Günstig Urlaub machen – Vorsicht Online-Falle

guenstig Urlaub buchen - Vorsicht Online-FalleGünstig Urlaub machen – Vorsicht Online-Falle – Für viele von uns ist es heute ganz selbstverständlich, Flüge, Hotels oder auch Pauschalreisen online zu buchen. Zum einen bietet das Internet viele tolle Möglichkeiten, nicht nur Reiseziele auszuwählen und leicht umfassende Preisrecherchen durchzuführen. Sondern zum anderen auch, gleich noch Flug, Hotel & Co. bequem auf elektronischem Weg vom Wohnzimmertisch aus zu buchen.  Doch wer günstig Urlaub machen will, für den kann diese Bequemlichkeit auch schnell zur Falle werden.

Fallstricke bei der Online-Buchung kennen und günstig Urlaub machen

Verbraucherzentralen haben schon lange den Eindruck, dass das verwendete Endgerät Auswirkungen auf den zu zahlenden Preis haben können. Und Tests, wie zum Beispiel der Zeitschrift Clever reisen, haben es jetzt auch belegt. Allein das Gerät, mit dem Sie online sind, kann zu deutlichen  Preisabweichungen für ein und dieselbe Leistungen führen.

Technisch ist es heute überhaupt kein Problem mehr, abhängig vom verwendeten Endgerät unterschiedliche Preise anzubieten. Das nutzen einige Anbieter gern auch aus. Während auf dem heimischen PC der günstige Preis angezeigt wird, werden auf dem Smartphone schon einmal schnell 20 €, 70 € oder 160 € mehr für ein identisches Angebot aufgeschlagen. Oder ein günstigeres Angebot wird einfach auf dem mobilen Gerät gar nicht angezeigt.

Mit diesen Tricks machen Sie günstig Urlaub

Sofern Sie nicht zwingend auf eine sofortige Buchung angewiesen sind, sollten Sie in jedem Fall in Ruhe die Preise vergleichen. Nicht nur mit dem Smartphone oder Tablet, sondern zusätzlich mit einem stationären Gerät. Auch der Vergleich zwischen mit Windows oder Apple-Geräten recherchierten Preisen bringt manchmal erstaunliche Überraschungen zu Tage. Und hilft Ihnen, Ihre Urlaubskasse kräftig zu schonen und günstig Urlaub zu machen.

IT-Sicherheitsexperten empfehlen zudem bei Preisvergleichen möglichst den Browser-Verlauf und Cookies zu löschen. Sollten Ihnen nur ein Smartphone oder ein Tablet zur Verfügung stehen, dann stellen Sie doch einfach einmal Ihren User-Agent im verwendeten Internetbrowser auf „Desktop“ um. Und lassen Sie sich überraschen.

Keine Regel ohne Ausnahme

In einigen Fällen werden Sie mit diesen simplen Tricks schnell und einfach eine ganze Menge Geld sparen können. In anderen Fällen werden Sie keine Unterschiede feststellen können. Sie haben dann aber zumindest die Gewissheit, nicht bloß aufgrund Ihres verwendeten Endgerätes abgezockt worden zu sein.

Im Einzelfall kann es sich jedoch lohnen, gerade sein Smartphone für eine Buchung zu nutzen. Zum Beispiel, wenn ein Anbieter für seine App eine Rabattaktion oder ähnliches laufen lässt. Doch auch hier kann es nicht verkehrt sein, vorsorglich das Ganze noch einmal auf einem anderen Gerät oder mit einem anderen Betriebssystem gegen zu prüfen.

günstig-urlaub-machen24.de – …schön und günstig Urlaub machen!!!