Günstig Urlaub machen – günstige Hotels

guenstig Urlaub machen - guenstige HotelsGleichgültig ob für Geschäftsreisen, Urlaub oder Wochenendtrip, Hotels bieten für jeden Geschmack und jeden Anspruch ein vielfältiges Spektrum von Übernachtungsmöglichkeiten und Komfortstandards. Und zudem gibt es viele Möglichkeiten dabei viel Geld zu sparen und günstig Urlaub machen zu können.

Zu zweit kräftig sparen und günstig Urlaub machen

Einige Hotels und Hotelketten bieten immer wieder einmal besondere Partnertarife an. So bezahlt dann zum Beispiel nur eine Person den vollen Preis und die andere lediglich die Hälfte. Oder es werden auch besondere Arrangements für Paare angeboten. Neben der Übernachtung sind dann beispielweise noch ein Candle Light Dinner, Wellness- und Beauty-Anwendungen oder auch andere Zusatzleistungen im Preis inbegriffen.

Luxuriös übernachten für wenig Geld

Viele Hotels senken in buchungsschwachen Zeiten deutlich Ihre Preise. Dann können Sie beispielsweise an Wochenenden, wenn die Geschäftsreisenden fernbleiben, zum kleinen Preis sehr luxuriös übernachten.

Auch in der Nebensaison sind viele Hoteliers im In- und Ausland zu kräftigen Preisnachlässen bereit. Eine gute Gelegenheit günstig Urlaub machen zu können.

Sparen Sie mit Hotelportalen

Große Hotelportale im Internet bieten eine weitere Möglichkeit günstig Urlaub machen zu können.

Diese Portale können Hotelzimmer zum Teil günstiger anbieten. Sie vermitteln den Hotels viele Gäste und erhalten dafür besondere Konditionen, die sie an ihre Kunden weitergeben.

Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass Sie auf diesen Portalen tatsächlich immer den besten Preis angeboten bekommen. Besonders bei großen Hotels oder Hotelketten finden Sie den günstigsten Zimmerpreis häufig direkt auf deren Homepage.

Ein kurzer Vergleich und schon Sie wissen, wo und wie Sie günstig Urlaub machen. Empfehlenswerte Preisvergleichsportale haben wir für Sie bereits recherchiert. Um sich das Ergebnis anzusehen, >>klicken Sie einfach hier<<.

Verhandeln Sie

Zur Hauptsaison oder zu Messezeiten wird die Verhandlungsbereitschaft der Hoteliers eher gering sein. Aber in buchungsarmen Zeiten ist vielen Hoteliers ein belegtes Zimmer immer noch lieber sein als ein leeres Bett.

Fragen Sie deshalb am Telefon oder direkt an der Rezeption nach einem Preisnachlass. Besonders bei längeren Aufenthalten oder als Stammkunde werden Sie so häufig interessante Preisnachlässe erhalten.

Wenn sich in dem einen oder anderen Fall nicht der Preis verhandeln lässt, vielleicht ist der Hotelier aber zu anderen Zugeständnissen bereit. Ein kostenloses Abendessen, die entgeltfreie Nutzung des Wellnessbereiches oder ein Flasche Wein auf Kosten des Hauses schonen auch die Urlaubskasse.

Sparangebote von Hotels nutzen

Große Hotelketten, aber zunehmend auch kleinere Häuser bieten regelmäßig Sparangebote oder besondere Vorteilsarrangements an.

Schauen Sie also ruhig häufiger einmal auf die Homepage der von Ihnen bevorzugten Häuser. Noch einfacher haben Sie es, wenn Sie sich in den einen oder anderen Hotel-Newsletter eintragen. Sie bekommen so nicht nur alle Angebote frei Haus geliefert, sondern erhalten manchmal auch noch einen kleinen Hotelgutschein oder eine andere Aufmerksamkeit.

Junggebliebene Übernachten günstiger

Einige Hotelketten bieten besondere Seniorentarife an. Der Preisnachlass gegenüber dem Normaltarif lässt sich dabei sehen. Teilweise kann auch noch der öffentliche Nahverkehr gratis genutzt werden.

„Top secret“ für wenig Geld im Luxushotel loggieren

Im Last-Minute-Bereich bieten einige Portale „Top Secret Hotels“ oder ähnlich genannte Hotel-Schnäppchen an.

Unter diesen Rubriken werden freie Zimmerkontingente von 4- und 5-Sterne-Hotels im In- und Ausland mit einem Preisnachlass von bis zu 50 Prozent angeboten.

Vor der Buchung erfahren Sie allerdings nur die grobe Lage des Hotels, die Sternebewertung, die Beschreibung des Hotels und den Preis. Nach der Buchung wird dann natürlich auch der Name des Hotels bekannt gegeben.

Mit ein wenig Wagemut können Sie so sehr günstig Urlaub machen, viel Geld sparen und in einem Spitzenhotel Ihren Aufenthalt genießen.

Drei Nächte bleiben, aber nur zwei bezahlen

Gerne bieten Hotels Ihren Gästen auch besondere Arrangements, bei denen Sie mehrere Nächte im Hotel verbringen, jedoch weniger Übernachtungen als die tatsächlich genutzten bezahlen brauchen. Nach dem Motto: Drei Nächte bleiben, aber nur zwei bezahlen.

günstig-urlaub-machen24.de – …schön und günstig Urlaub machen!!!